M P L   L I F E - S C H O O L

      MPL COACHING

 

In einem 1:1 "PERSONAL-COACHING" geht es darum, eine neue Balance zu finden, Konflikte und Missverständnisse aufzulösen und das verlorende Lebensglück mit dem Pferd zurück zu gewinnen.

 

 

      MPL SEMINARE

 
Unsere Seminare bieten Raum, viel Neues zu erfahren und auf sich selbst und vor allem auf Ihr Pferd zu hören. Auf diese Weise wird die Grundlage für eine völlig neue, vertrauensvolle Form des Zusammenarbeitens und Lebens von Mensch und Pferd geschaffen.
 

 

  MPL SCHULUNGEN

 

Die MPL -LIFE-SCHOOL steht für ein ganzheitliches Verstehen natürlicher und authentischer Lebens-zusammenhänge mit den Pferden, die  als Spiegel der eigenen Entwicklungs-, und Lebenssituation verstanden werden.
 

 

MPL LIFE SCHOOL PROGRAMM

ePaper

Herzlich willkommen zu „Mit Pferden lernen“!

Was wir lehren, ist die „Freiwilligkeit im Zusammen sein“ zwischen den Menschen und den Pferden. Wir nennen diese Ausbildungsarbeit „Mit Pferden lernen“ - Eine Ausbildung auf der Grundlage des freien Willens, der Weg zur Freiwilligkeit des Pferdes in der Zusammenarbeit mit Ihnen. Es ist die Weiterentwicklung von Klaus Ferdinand Hempfling - „Mit Pferden Tanzen“. Hier erfahren Sie, was es heißt, eine ganzheitliche Kommunikation ("Schule zur Freiwilligkeit - die Natursprache der Pferde") zu erlernen, was zu einem emotionalen und spirituellen Erleben wird.

 

Die gesamte körpersprachliche Dialogarbeit am freien Pferd führt Sie zur einer echten und tiefen, innerlichen Wahrnehmung, zu mehr Körpergefühl, den so wichtigen Körperausdruck und den richtigen Körperpositionen am Pferd. Nur wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind und eine kritische Auseinander-setzung mit dem eigenen Handeln im Umgang mit den Pferden erfolgt, können "Mensch und Pferd" gleichermaßen an dieser Arbeit wachsen, kann das Pferd zum Lehrer werden und der Mensch von ihm lernen. Dann versteht der Mensch, dass wahre Freundschaft zwischen Mensch und Pferd nur auf der Basis von Freiwilligkeit entstehen kann.

 

Sie werden erstaunt sein, welche Erkenntnisse Sie gewinnen, wenn Sie genau hinsehen und erkennen lernen, was die Mimik, die Blicke und die Ausdrucksfähigkeit eines Pferdes aussagen, was es fühlt, seinen Charakter zuordnen zu können und was es in Situationen braucht, das Verständnis für die alltäglichen sozialen Regeln, Rituale und Instinkthaltungen Ihres Pferdes aufzubringen.

 

Und Sie werden verstehen, warum wir diese ganzheitliche Arbeit als einen nicht endenden Entwicklungsprozess begreifen. Alles zusammen führt zu einer einzigartigen „freiwilligen Freundschaft“zwischen Mensch und Pferd. Dafür muss jedoch der Mensch zunächst die eigene Körperlichkeit verändern, indem er seine eigene Körperwahrnehmung und sein Körpergefühl verbessert. Vieles muss der Mensch hier erst „verlernen“, anderes dafür völlig neu erlernen.

 

Diese Ausbildung gibt Ihnen das Wissen und die Fähigkeit, auf der Basis des freien Willens mit den Pferden zu arbeiten, eine spirituelle Verbindung zwischen Pferden und Menschen zuerlernen. "Mit Pferden lernen" bietet Ihnen einen ehrlichen und für jedermann lernbaren Weg, der nicht die Partnerschaft zwischen Pferd und Mensch belastet.

 

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen zu sehen, wie Sie den Pferden innerlich näherkommen und ihnen auf neue, authentische Weise begegnen.

 

 

 

Petra Filbrandt Dieterich

Wir sind nicht zur Perfektion bestimmt, sondern zur Ganzheitlichkeit.

Bei der Bodenarbeit nach MPL (Mit Pferden lernen) werden die erlernten Signale (die Körpersprachlichkeit meines Körpers), die Positionen und die Wahrnehmung mit mentalen Dialogen erarbeitet. Diese körpersprachliche „dialogreiche Arbeit“ unterliegt ein ständiger Austausch zwischen Pferd und Mensch. Aus diesen ersten Dialogen, entsteht dann eine ganz natürliche Gymnastizierung bei dem Pferd, frei und ausbalanciert, ohne Druck und Verspannungen, ohne etwas zu wollen. Auf dieser Basis kann man das Vertrauen des Pferdes zum Menschen neu aufbauen und / oder eine Wiederherstellung eines gemeinsamen Miteinander erarbeiten.

 

Für Pferde die nicht mehr Händelbar sind, ist so eine Vertrauensarbeit oftmals die einzige Möglichkeit eine neue klare und feste Basis zu schaffe, um sich auf den Menschen neu einzulassen. 

 

Auch innerhalb einer Herde gibt es Pferde ohne Selbstbewusstsein, die verstärkt den Angriffen ihrer Artgenossen ausgesetzt sind. Sie sind gezeichnet von Kampfspuren, Verletzungen und so manches Pferd "flüchtet" sich in Krankheiten.

 

Diese Pferde haben kein eigenes Selbstvertrauen mehr oder konnten es nie aufbauen. Durch die Arbeit nach MPL (Mit Pferden lernen) erfährt es wieder eine eigene Achtung, Akzeptanz, Lebensfreude, Stolz und Würde. So kann man es fördern und es wieder zu einer Persönlichkeit wachsen lassen.

Fallbeispiel: Ein Dialogverlauf im Kommunikationsviereck!

1. Marion arbeitet im Picadero- (Kommunikationsviereck) mit Leitstute Kaskaya. Sie begrenzt ihren Raum, stoppt sie körpersprachlich, und wartet in einem gebührenden Abstand den weiteren Dialogverlauf ab...

2. Kaskaya antwortet mit Respektbekundung, findet den Abstand richtig und erwartet ebenfalls eine weitere Antwort von Marion....

3. Marion dringt darauf frontal in den Vitalraum von Kaskaya ein, berührt sie sanft und freundlich. Sie bekundet damit eine Freundschaftsanfrage an Kaskaya...

 

 

 

4. Kaskaya wiederum beantwortet es mit einer Demutshaltung und akzeptiert Marions Handlung voll und ganz...

Du hast in der Arbeit mit den Pferden die Chance zu begreifen, das die jetzige (ALTE) Konditionierung nicht Du bist, sondern dass was du zu SEIN gelernt hast... 

Buchempfehlung: Das Pferd sucht DICH!

Dieses Buch ist das Ergebnis der langjährigen Arbeit Klaus-Ferdinand Hempflings mit den unterschiedlichsten Pferden. Es ist die Konsequenz und das Fazit aus allen vorhergegangenen Veröffentlichungen des Autors. Erstmals schildert er sein System der Pferdeausbildung mit Dominanz und Vertrauen im Zusammenhang mit seinem Verständnis und seiner Achtung vor dem Pferd. Er nimmt den Leser ein Stück weit mit in seine Welt hinein, lässt ihn teilhaben an seinem Verständnis der Welt. Persönliches Selbstverständnis und das Finden zu sich selbst als Weg, um einen Zugang zu dem ursprünglichen Wesen Pferd zu finden. Dies sind die Grundlagen für das System der Pferdeausbildung Klaus-Ferdinand Hempflings, das durch Körperhaltung, Gestik und bestimmte Positionen des Menschen gegenüber dem Pferd gekennzeichnet ist. Er integriert die natürlichen Gesetze wildlebender Pferde in ein Ausbildungssystem, das für alle Pferdetypen und -Rassen gültig ist.

Cadmos Verlag

Buchempfehlung: JETZT! Die Kraft der Gegenwart

Ein lebender Meister liest aus eigenen Texten. Millionen Leser weltweit haben Eckhart Tolles 'Jetzt! Die Kraft der Gegenwart' verschlungen wie einen Krimi, selten hat ein spirituelles Buch in so kurzer Zeit solch hohe Auflagen erzielt. Kein Wunder: Mit seiner weisen und liebevollen Art hat Eckhart Tolle eine Lücke gefüllt. Selbst zur höchsten Wahrheit erwacht, spricht er dennoch eine Sprache, die das Herz eines jeden berührt. Er ist auf derselben Ebene, spricht dieselbe Sprache wie jeder von uns, und seine Worte treffen zielgenau. Sie betreffen unser Leben, unsere Entwicklung, unsere Transformation. Mit der vorliegenden Audio-Version seines Buches hat Eckhart all seinen deutschen Lesern ein besonderes Geschenk gemacht: Er liest sein Buch - auf deutsch! Nachdem er mehr als 35 Jahre fast nur Englisch gesprochen hat, findet er, für ihn selbst überraschend, zu der Sprache seiner Kindheit zurück. Welche Kostbarkeit! Lehnen Sie sich zurück, schließen Sie die Augen, und lassen Sie die Worte in ihrer Einfachheit und Tiefe auf sich wirken.

J.Kamphausen

MPL-Jahresschulung: 12 monatige Ausbildung in Form eines individuellen und langfristigen Coachings in Übereinstimmung mit Ihren persönlichen Zielen und Visionen. Einzigartig und hoch intensiv!        

Das Anführen eines Pferdes

 

 

AKTUELLE SEMINAR TERMINE

 

JULI 2016

MPL 1 Basisseminar (1 TAG)

Neueinsteiger

 

Sonntag, den 10.07.2016 

Zeiten: 10:00 - 18:00Uhr

Ort: Maria Einsiedel / Gernsheim

Ansprechpartner: Petra Filbrandt-Dieterich

Mobil: 0177 - 3340937

HIER DOWNLOAD!
MPL ANMELDUNG SEMINARE.pdf
PDF-Dokument [302.5 KB]

PARTNERWEBSITE

Tiergestützte Therapie/Pädagogik

Wir bei Animals For Kids wollen es tierbegeisterten Menschen jeden Alters ermöglichen, die verschiedenen Tiere unseres Hofes in artgerechter Umgebung kennenzulernen. Hierbei kommt es uns besonders auf das harmonische Miteinander all unserer Besucher und Vierbeiner an.

PRTNER-WEBSITE: http://www.animals4kids.de

 

DIE FREIE ZIRKELARBEIT

Andrea in der freien Bodenarbeit

Hier finden Sie uns

M P L - Zentrum - Maria Einsiedel 

64579 Gernsheim

Kontakt

Sie erreichen uns auf elektronischen Postweg: mpl-post@e.mail.de  direkt  oder nutzen Sie unser Kontaktformular auf der Seite ganz unten.

NEWSLETTER / ANMELDEN

Tweets von Mit Pferden lernen @MplPost
Druckversion Druckversion | Sitemap
© MPL Mit Pferden lernen